Lunzer Seeschwimmen 2017

Anfänglich keine besonders einladenden Wetterverhältnisse begleiteten heuer das Lunzer Seeschwimmen, organisiert vom Waterbecks – Langstreckenschwimmverein – Regen, Wind und tiefe Temperaturen stellten schon die erste Hürde vor der Abfahrt zu Hause dar – aber das ist halt einfach Freiluftsport 🙂
Nichts desto trotz begaben sich wieder 4 GIANTS an den Start nach Lunz am See zur mittlerweile 4. Runde unserer Vereinswertung und traten über die 3 km Distanz an.
Der Wettergott hat es gut mit uns und den Veranstaltern gemeint und so stellte sich bald Sonnenschein und ein richtig schöner Sommertag ein.
Das Schwimmen stellte sich im doch frischen Wasser anfänglich als Herausforderung dar, doch man gewöhnt sich rasch daran, die 2 Runden vergingen wie im Flug (oder wars die Vorfreude auf die frischen Bauernkrapfen?)
Wir konnten uns im doch recht starken Starterfeld gut behaupten und durchwegs gute Zeiten erreichen.
Die Ergebnisse im Detail:
Martin Weghofer – 43:24 – 19. gesamt, 18. Mann, 5. Platz AK M2
Gerhard Zederbauer – 45:58 – 24. gesamt, 23. Mann, 4. Platz AK M1
Josef Baumgartner – 51:54 – 47. gesamt, 38. Mann, 9. Platz AK M3
Karin Zuleck – 52:24 – 48. gesamt, 10. Frau, 3. Platz AK W2

Tolle Ergebnisse von all unseren Schwimmern, macht wirklich Freude und Lust auf mehr.

Herzliche Gratulation allen Finishern und bis bald beim nächsten Bewerb – Seequerung Illmitz – Mörbisch am 24.06.2017 im Zuge des 5 Internationales Schwimmfestival Neusiedler See, 23 – 25 Juni 2017.

Share

Das könnte Dich auch interessieren …